FML 10/2017

Noch zu viel Benzin im Blut? Das Härsteste kommt noch!

Wenn man etwas auch noch so lange propagiert, insinuiert und manifestieren will, dann heißt das noch lange nicht, dass es auch so kommt oder gar die Adressaten erreicht!

 

Beobachten konnte man dies ganz besonders gut auf der IAA in Frankfurt. Die stand ja unter dem Motto „Zukunft erleben“ und wollte sich, angefeuert von einer ratlosen Automobilindustrie, der noch im heißen Wahlkampfmodus befindlichen Politik und einer manipulativen Medienwelt ganz dem Megatrend der künftigen Mobilität widmen. Also mit den Themen Elektromobilität, Digitalisierung, autonomes Fahren endlich den Abschied der „schmutzigen“ Vergangenheit einläuten und die Zukunft der alternativen, sauberen Antriebe begrüßen, unterstützt von der totalen Digitalisierung.

 

Mehr lesen Sie in der aktuellen Ausgabe FML oder unter www.fml-aktuell.de

 


FML 09/2017

Geht's noch Mädels?

Editorial lesen

FML 7-8/2017

Können wir vom Amerikaner etwas lernen?

Editorial lesen

FML 06/2017

Innerhalb der Komfortzone sind Fakten stets unangenehm

Editorial lesen

FML 05/2017

Bedrohtes altes Geschäftsmodell – Versicherer stellen um

Editorial lesen

FML 04/2017

Was wären wir heute ohne die Sucht nach Zahlen?

Editorial lesen

FML 03/2017

Integration durch Arbeit – oder die Quadratur des Kreises

Editorial lesen

FML 02 2017

Reparaturtourismus und mediterrane Werkstattwellness

Editorial lesen

Bestellunterlagen WDV